News


LK-Zertifikat

Achtung, Achtung!

Wer möchte einen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Tennisabteilung leisten
und ein LK-Turnierausrichter-Zertifikat erwerben?

Liebe Tennisbegeisterte!

Um als Verein LK-Turniere ausrichten zu können, bedarf es vom BTV ein
LK-Turnierausrichter-Zertifikat. Erwerben kann man das Zertifikat durch
Teilnahme an einer Onlineschulung mit abschließender Online-Multiple-
Choice-Prüfung (Anmeldeschluss: 06.11.22).
Wer möchte einen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Tennisabteilung
leisten und ein LK-Turnierausrichter-Zertifikat erwerben? LK-Turniere sind
eine prima Möglichkeit, auf unseren Verein aufmerksam zu machen und auch
eine lohnenswerte Einnahmequelle.
Im nachfolgenden erhaltet ihr aus dem September-Heft des BTV alle Daten zur
Schulung. Das darin enthaltene Wissen ist auch für den Mannschaftssport sehr dienlich!
Bitte überlegt’s euch; die gesamte Online-Schulung dauert nur 3 x 2,5 Stunden.
Bitte um Meldung bei Interesse oder weiteren Fragen. (Die Seminarkosten trägt
selbstverständlich der Verein!)

Es danken euch

Doris und Steffi
doris.erdel@gmail.com         stefanie-madeja@t-online.de
Tel. 0175 2365 280                 Tel. 01512 1604 039

LK-Turnierzertifikat – komplett online
2021 hat die Ausbildung zum LK-Turnierzertifikat erstmalig online stattgefunden.
Aufgrund des durchweg positiven Feedbacks der Teilnehmer fiel die Entscheidung
nicht schwer, die Ausbildung zum LK-Turnierzertifikat auch weiterhin über diese
Online-Variante anzubieten. Der Regelteil, bestehend aus den ITF-Tennisregeln,
der DTB-Turnierordnung, dem Spiel ohne
Schiedsrichter und den BTV-Richtlinien
für LK-Turniere, wird in zwei Blöcken angeboten.
Die sich daran anschließende
30-minütige Prüfung im Multiple-Choice-Verfahren findet für alle Teilnehmer
an einem separaten Tag statt.
Den Abschluss der Ausbildung bildet schließlich eine „nuTurnier“-Schulung,
die wie die Regelteile über das Videokonferenz-Tool „Zoom“ abgewickelt wird.
Wer die Prüfung erfolgreich besteht und alle drei Online-Kurse besucht,
darf zukünftig dann eigenständig
LK-Tagesturniere durchführen.

• Regelteil Block 1: Do., 17.11. oder Mo., 21.11., jeweils von 18.30–21.00 Uhr
• Regelteil Block 2: Mi., 23.11. oder Mo., 28.11., jeweils von 18.30–21.00 Uhr
• Prüfung: Do., 01.12. von 19.30–20.00 Uhr im BTV-Campus
• Schulung nuTurnier: Do., 08.12. oder Mi., 12.12., jeweils von 18.30–21.00 Uhr
• Anmeldeschluss | Seminargebühr: So., 06.11.2022 | 60,00 Euro

 


Herbst-Arbeitsdienst 2022

 


Schleifchenturnier 2022

 


3 Tage Tenniscamp beim SCO

 


Herren 60: Men at work

Das Klettergerüst ist einbetoniert. Die Herren 60 sorgen für den weichen Fall.

 


Neue Tennisschule WOW! TennisCompany

Die SCO Tennisabteilung begrüßt ab der Wintersaison 2022/23 die WOW! Tennis Company
als neue Tennisschule. Sie löst die bisherige, für den Verein tätige, Tennisschule SMART ab.

Wir bedanken uns herzlich bei SMART Tennis, Marcel Hirchert und
seinem Team, für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren.

Ihr könnt das gesamte WOW! Team bereits bei unserem Jugend-Sommer-Fest
am 23./24.07.22
persönlich kennenlernen. Jörg, Bernie und Olli haben nach
unserem letzten Gespräch sofort zugesagt,
an diesen Tagen, gemeinsam mit
dem gesamten Team, mitzuwirken und auch kostenlose (!)
Schnupperstunden zu geben.

Mit Bernadette Stibe kehrt eine äußerst beliebte Tennistrainerin nach
kurzer Abstinenz wieder zu uns zurück – viele von Euch konnten bereits das tolle Training mit ihr genießen.
„Bernie“ hat sich Anfang dieses Jahres der Tennisschule WOW! TennisCompany angeschlossen und
ist auch Firmenmitinhaberin. Die persönliche Vorstellung des WOW!Tennis Konzeptes von Bernie hat
uns sehr überzeugt! Daher wollen wir Euch heute die WOW! Tennisschule einmal näher vorstellen:
„Tennis verstehen!“ ist die Grundlage jeder Trainerstunde der WOW! TennisCompany, sowohl im
Kinder- als auch Erwachsenenbereich. Im Einzel- oder Gruppentraining werden neben der
Technikausbildung ganz individuell Themen aus dem WOW! Themenkatalog
(siehe auch www.wow-tenniscompany.de) ausgesucht, erklärt und angewendet.
Auch das Mannschaftstraining der WOW! Tennisschule strukturiert sich von der ersten
bis zur letzten Stunde der Saison über diesen Themenkatalog. Beginnend mit den „Basics“
werden in der Folge Themen aus den Bereichen Taktik, Kondition und Specials auf dem Platz
spielerisch vorgestellt. Angepasst an die jeweilige Mannschaft wird damit individuell jeder Spieler
verbessert und die Mannschaft als Ganzes. Konzeptionelles Thementraining ist spannend,
interessant und macht jede Menge Spaß!

Die WOW! TennisCompany bietet Einzel-, Gruppen- sowie Mannschaftstraining für Kinder
und Erwachsene in der Wintersaison 2022/2023 von Montag bis Samstag in der Halle
des TC Aurachtal an. Jörg und Bernadette stehen Euch gerne für weitere Informationen
und Rückfragen zur Verfügung (joerg@wow-tenniscompany.de, Handynr. 0170-1721973
und bernadette@wow-tenniscompany.de, Handynr. 01511-8425848).

(Von links nach rechts: Oliver Reppich, Bernadette Stibe, Jörg Wölfel)

Mit den drei Firmeninhabern Jörg Wölfel, Bernadette Stibe und Oliver Reppich steht
unseren Mitgliedern zukünftig ein hochqualifiziertes und professionelles Team mit
viel Erfahrung zur Verfügung, dass alle Aspekte eines modernen Trainings abdecken kann.
Weitere freiberuflich tätige Trainer runden das Trainingsangebot im Sinne der
WOW! Philosophie „Tennis verstehen…“ ab.

Die Vorstellung der Drei im Einzelnen:

Jörg Wölfel ist ehemaliger Bundesligaspieler des TC Bamberg von 1989-1992 und gewann
gemeinsam mit David Prinosil 1989 die deutsche Meisterschaft im Doppel. Im selben Jahr
wurde er auch deutscher Mannschaftsmeister mit der Bayernauswahl.
Neben weiteren Einsätzen in der Bundesliga H30 beim TB Erlangen und
Regionalliga H40 beim TV 1860 Fürth war er Coach und Manager von TE-, ITF-,
ATP- und WTA-Spieler/innen. Er besitzt die A-Trainerlizenz (US.TA) sowie C-Lizenz DTB.

Mit der ehemaligen LK 1 Regionalspielerin und Teilnehmerin verschiedener ITF-Turniere,
Bernadette Stibe, konnte das bereits sehr erfolgreiche Team im Mai 2022 perfekt komplettiert
werden. Neben dem Coaching verschiedener Bundesligaspieler*innen hat sie sich auch auf
Kinder- und Jugendtraining spezialisiert. Zusätzlich hat sie die Ausbildung zum
Fitnesstrainer & Personalcoach erfolgreich absolviert.
Bernadette (Spitzname Bernie) ist im Besitz der B-Trainerlizenz (US.TA).

Oliver Reppich ist selbständiger Tennistrainer seit über 20 Jahren und der kreative „Kopf“
der Tennisschule. Mit großer Leidenschaft gibt er seine langjährigen Erfahrungen vom
Kindertraining bis zum Landesligatraining Erwachsene an alle Interessierten weiter und
ist immer auf der Suche nach neuen, modernen Trainingsmethoden.
Neben der A-Trainerlizenz (US.TA) besitzt er die C-OSR Lizenz (geprüfter Oberschiedsrichter)
und das LK-Turnierzertifikat des BTV.

Wir freuen uns sehr, dieses außergewöhnliche und erfolgreiche Trainerteam für unseren
Verein gewinnen zu können.

Weitere Infos:

Für unseren Verein sind von der WOW! Tennisschule schon jetzt verschiedene Schulaktionen,
sowie Werbe- und SocialMedia-Aktionen zur Mitgliedergewinnung im Frühjahr 2023 geplant.
Ein weiteres gemeinsames und besonders wichtiges Ziel unseres Vereins und der WOW! Tennisschule
ist die zukünftige Entwicklung und Zusammenstellung neuer Mannschaften im Jugend- und
Erwachsenenbereich. Dazu übernimmt die WOW! die Leitung des kompletten Jugendtrainings
und unterstützt den Verein zukunftsweisend bei der Ausbildung von Nachwuchstrainern.
Weitere Events wie z. B. KidsCamps in den Oster-, Pfingst-, Sommer- und Herbstferien,
parallel dazu Erwachsenencamps runden das vielfältige Angebot der WOW! Tennisschule ab.

Die WOW! TennisCompany freut sich darauf, die SCO-Tennismitglieder kennenzulernen!

 


Tennis Jugend-Vereinsmeister gesucht

 


Pfingstmontagsturnier

 


Tenniscamps  2022, Flyer und Anmeldung

Campflyer2022-Smart Neu

 


Termine Saison 2022

 


Schnuppertag 30. April

 


Protokoll der Mannschaftsführersitzung v. 16.03.22

Protokoll MF-Sitzung 16.03.22

 


Saison Kickoff für Mannschaften

Liebe Tennisfreunde, liebe Partner,

die Vorhand im Sweetspot, den Slice mit perfektem Unterschnitt, der
Rückhand-Volley elegant wie Stefan Edberg – bei den
Saisonvorbereitungskursen in den Osterferien mit der MS Tennisschule
für eure Teams verfeinern wir die Schlagtechnik, das Rhythmusgefühl und ihr
bekommt das notwendige Rüstzeug für eine erfolgreiche Sommersaison.
Wir haben für Euch und eure Mannschaften ein Angebot geschnürt, denn
nichts ist so wichtig wie eine gemeinsame Saisonvorbereitung mit dem
eigenen Team auf der eigenen Anlage.
Schläger schnappen und ab geht die Post.
In Vorfreude auf die ersten Bälle auf Sand!

Euer
Marcus & Marcel

SMART Tennis Angebot Saisonvorbereitung Mannschaften

 


Wunschzettel Sommertraining Smart Tennis

Liebe Tennisfreunde,

in nur 7 Wochen startet bereits unsere Sommersaison.  Wir sind schon in
den Planungen und brennen die gelbe Filzkugel im Freien zu klopfen:-)
Alle wichtigen Informationen, Preise und Events könnt ihr aus dem
Wunschzettel (siehe .pdf unten) entnehmen.
Schickt bitte den Wunschzettel an marcel@smart-tennis.de bis zum
*25.03.2022* zurück.
Bei Fragen oder Unklarheiten meldet euch gerne bei uns per Mail.
Wir freuen uns auf eure Trainingswünsche.

Habt eine schöne Woche und bleibt gesund!

Liebe Grüße wünschen
Marcel und Team

 Wunschzettel Sommersaison SMART Tennis 2022

 


Anmeldung zu den Hallenmasters 2022

Anbei das Anmeldeformular für die Hallenmasters der MS Tennisschule
Sonntag 20.02, 13.03, 03.04:

Hallenmasters Anmeldung 2022

 


Tennisurlaub in den Osterferien mit unserem Partner MS Sportreisen

Liebe Tennisfreunde,

das lange Warten hat ein Ende: Nach zweijähriger Pause wollen wir mit Euch allen endlich wieder an den Gardasee fahren.
Euer Lieblingssport kombiniert mit einzigartiger Urlaubsstimmung in südländischer Atmosphäre.
Egal ob Freizeitspieler, Leistungssportler, Genießer oder Abenteurer – mit MS Sportreisen erlebt
ihr in den Osterferien unbezahlbare Glücksmomente auf- und abseits des Tennisplatzes.
Sichert euch gleich euren Platz in unserem Tenniscamp am Gardasee vom 09. bis 18.April 2022 unter www.ms-sportreisen.de.
Alle Informationen zu den Tennispaketen und Ablauf vor Ort findet ihr kompakt in unserem beigefügten Flyer.

Gardasee Flyer 2022

Bei weiteren Fragen stehen wir euch gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf eine schöne Zeit!

Euer Team der SMART Tennis

 


Elternbriefe an Nachwuchsspieler und Trainingsteilnehmer

SCO Elternbrief an Nachwuchsspieler

SCO Elternbrief an Trainingsteilnehmer

Wir freuen uns auf Ihre und Eure zahlreichen Rückmeldungen!
Viele Grüße von der SCO Jugendleitung,
Silke Löw & Walter Metze
Silke.loew@arcor.de  oder 0171/42 11 078
walter.metze@t-online.de oder 0171/22 86 864
Und natürlich auch von Marcel von unserer Tennisschule SMART:
marcel@smart-tennis.de oder 0171/41 27 029

 


Abteilungsleitung Tennis SC Obermichelbach

Sehr geehrte Mitglieder und Mitgliederinnen,

ab 3.10.2021 gibt es eine neue Abteilungsleitung im Bereich Tennis.
Eure neuen Ansprechpartner sind Frau Doris Erdel und Stefanie Madeja.
Unter der Emailadresse tennis@sc-obermichelbach.de könnt ihr die beiden erreichen.

Wir wünschen der neuen Abteilungsleitung alles Gute für ihre neuen Aufgaben
und bedanken uns bei allen, die uns in den letzten 2 Jahren zur Seite standen.

Beste Grüße
Stefan Madeja und Roland Heinz

 


Aufstiegsfeier der Tennis-Damen D30/D40

Guten Grund zu feiern hatten die Tennis-Damen der Mannschaften D30 und
D40 am vergangenen Mittwoch: Mit einer jeweils blitzsauberen Bilanz von 10:0
konnten sich beide Teams souverän gegen ihre Kontrahenten in der
zurückliegenden Sommersaison durchsetzen und belohnten sich verdient mit
dem Aufstieg in die Bezirksliga (D30) und die Bezirksklasse (D40).

So ließ man sich gerne und bei bester Stimmung mit gewohnt leckerem Essen und
dem ein oder anderen Schöppchen Wein von Tek, Askale und Hilde verwöhnen,
ehe es schon bald weiter in Richtung Wintersaison geht. Hier werden erstmals
4 Teams – gebildet aus Spielerinnen beider Aufstiegsmannschaften – für den SCO
ins Rennen gehen und hoffentlich den Schwung aus der Sandplatzsaison in die
Halle mitnehmen können.

Für jeden in der vergangenen Saison gedrückten Daumen, jeden aufmunternden
Applaus und die stets perfekte Bewirtung von Tek und seinem Team bedanken sich herzlich

Eure Damen 30 & 40

von links n. rechts: Silke Löw, Doris Zimmermann, Yvonne Turbanisch, Cornelia Eyßelein, Arianna Güllering, Monika Heinz, Martina Bertschi, Stefanie Madeja, Harriet Hornborstel-Heil, Tanja Prochaska, Bettina Wilhelmi, Sonja Wessner, Doris Höfler – nicht auf dem Bild: Doris Erdel, Verena Khan, Sibylle Koos, Angela Krombholz, Claudia Scharf, Renate Schütze, Dagmar Wilmsen

 


Saisonabschluss der U10 und U12 am 12.September 2021

Die Tennisjugendleitung hat die Spieler der U10 und U12 am 12. September zu einem
Jahresabschlussturnier eingeladen. Wir konnten alle Spieler einschließlich Eltern auf
unserer Anlage bei schönstem Wetter begrüßen. Im Spielmodus jede-r gegen jeden wurde
im Match-Tiebreak die Rangliste ausgelobt, wobei für Gewinner und Verlierer alle gespielten
Punkte zählten. Somit hatte man bei einem verlorenen Spiel noch alle Chancen.

Auf die Spieler-innen warteten Siegerpokale, Medaillen, Urkunden und Sachpreise.
Kein Kind ging leer aus. Die Jugendlichen waren, angefeuert durch die Eltern,
begeistert bei der Sache, siehe Bilder. Es wurde um jeden Punkt mit großer Fairness
gekämpft und der Spaß kam nicht zu kurz.
Die Bewirtung am Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Getränken wurde durch die
Eltern und Jugendleitung bereitgestellt.
Mit der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer-innen Urkunden und Sachpreise.
Aufgrund der engen Spielergebnisse lagen am Ende 4 Teilnehmer auf dem 3.  Platz.

Leider konnten die Siegerpokale wegen Lieferproblemen der Hersteller erst am 22.09.
übergeben werden.

1.       Platz ging an Niklas Retzlaff
2.       Platz erreichte Luca Herrmann
3.       Plätze erreichten: Felix Dirler; Paul Baumgart; Anna Beyer, Julian Richter

Zum Abschluss des Events haben wir, die Jugendleitung des SCO, die Spieler/innen
zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. Damit fand ein sportlicher Nachmittag
ein gemütliches Ende.

Jugendleitung SC Obermichelbach
Silke Löw und Walter Metze

 


Premiere des Thomas Sommer Senior Open in Obermichelbach

Die Rahmenbedingungen konnten nicht besser sein: strahlender Sonnenschein,
schmeichelhafte Temperaturen, volles Haus und ein Gastronom, der seine Gäste
mit leckerem Gegrillten verwöhnte .

Bereits am Samstag wurden die Zuschauer von spannenden Matches auf sehr hohem
spielerischem Niveau bei Laune gehalten. Die Finalspiele am Sonntag waren jedoch
ein besonderer Augenschmaus. Jede Alterskonkurrenz zeigte Tennis von seiner
schönsten Seite. Die anschließende Siegerehrung durch Turniersponsor Thomas Sommer,
Turnierleiter Patrick Pröll und Landrat Matthias Dießl bildeten den Abschluss
eines Tenniswochenendes, welches wir hoffentlich im nächsten Jahr wieder auf
unserer Anlage erleben dürfen.

Ein ganz besonderer Dank gilt allen Mitstreitern/Helfern und Kuchenbäckerinnen,
sowie unserem Vereinswirt Tek plus Team.

Nachfolgend möchte ich Euch ein paar Impressionen des Wochenendes zukommen lassen.

Sportliche Grüße,
Doris Höfler

 


Vorbereitung der SCO-Tennisjugend auf die
kommenden Medenspiele

Am 05.06.2021 fand wie auch schon am 15.05 ein zweistündiges Mannschaftstraining für
den Tennis-Nachwuchs des SC Obermichelbach und ASV Veitsbronn durch die
Tennisschule Smart Tennis statt – finanziert durch den SCO und ASV!

In beiden Trainings waren nahezu alle für die Mannschaftsspiele gemeldeten Kinder des
SCO und ASV (13 Kinder) mit viel Freude, Ausdauer und Motivation dabei.

Die Kinder konnten einerseits durch gezieltes Training ihre Technik verbessern,
aber auch Spieltaktik und vor allem grundlegende Spielpraxis inkl. der
Spielregeln kamen nicht zu kurz, so dass die Kinder gut vorbereitet in
die Medenrunde nächste Woche starten können.
Erfreulicherweise konnten dieses Jahr im Rahmen einer Spielergemeinschaft des
SCO und ASV nun sogar eine U12 und eine U10- Mannschaft gemeldet werden.

Die Kinder schauen den Mannschaftspielen schon mit viel Spannung und Freude
entgegen und freuen sich natürlich über neue Fans aber auch weiteren Tennisnachwuchs!

Vielen Dank für die tolle und engagierte Kinder-/Jugendarbeit an die Verantwortlichen
der Tennisabteilung des SCO!

Simone Herrmann
im Namen der Kinder und Eltern der U10 und U12

 


Courtbooking, so geht es

In dieser Saison führen wir ein neues Online-Buchungssystem ein, das unser bisheriges
Platzbuchungssystem ersetzt. Die Magnettafel im Vereinsheim ist ab 01.05.2021 nicht mehr gültig.
Das System stammt von der gleichnamigen Firma Courtbooking
und wird ausschließlich per Internet Browser bedient. Ihr erreicht es unter folgender Adresse:
https://sc-obermichelbach.courtbooking.de
In Kürze wird dazu von Courtbooking zusätzlich eine App zur Verfügung gestellt werden.

1)  Registrieren

  • Nur wer bereits durch seine SCO Mitgliedschaft in der Tennisabteilung hinterlegt wurde
    kann sich im System einmalig registrieren. Dafür ist eine gültige e-mail Adresse Voraussetzung.
    Sollte keine Email Adresse hinterlegt worden sein, ist eine Nutzung unter folgender Adresse
    möglich: Tennis@sc-obermichelbach.de
  • Mitglieder mit Doppelnamen benutzen bitte beide Vornamen, z.B. KarlGustav Mustermann.
    Groß-/Kleinschreibung muss nicht berücksichtigt werden. Um Euch später am System
    anzumelden, könnt Ihr wahlweise Eure registrierte E-Mail Adresse oder Vorname Leertaste
    Nachname (z.B. Roland Heinz) unter der Rubrik Mitgliedsnummer eingeben.

1)  Buchungsregeln

  • Die Plätze können von 7:00 – 21:00 Uhr reserviert werden
  • Als Spieldauer für Einzel ist entweder 60 min oder 120 min möglich,
    für Doppel gelten 120 min Spieldauer
  • Bei der Platzbuchung müssen 2 Spieler eingetragen werden.
    Bei den Doppeln bitte alle Spieler eintragen
  • Von einer Person ist zur selben Zeit nur ein Platz buchbar
  • Pro Tag können pro Person 2 Stunden gebucht werden
  • Insgesamt sind pro Spieler 4 Stunden buchbar. Dieses max. 1 Woche im Voraus
  • Bei Gastspielern ist der Name des Gastspielers einzutragen

 

2)  Platzbelegungen

  • Alle 5 Plätze sind per Courtbooking buchbar
  • Für Platz 5 gilt folgende organisatorische Regelung:
    • Auch an Trainingstagen ist Platz 5 nach wie vor für Freizeitspieler reserviert
      und bis 18 Uhr offen buchbar.
    • Sollte der Platz 5 um 18 Uhr oder auch um 19 Uhr nicht von Freizeitspielern belegt
      werden, kann er von den trainierenden Mannschaften genutzt werden.

Bei Problemen bitte unter Tennis@sc-obermichelbach.de melden.

 


Sommer- Tenniscamp 2020

Vom 01. bis 03.09.2020 fand das Tenniscamp auf unserer Waldsportanlage statt.

Zwei Trainer aus der Tennisschule „Smart Tennis“ – Erasmus Ertel und Tim Hofmann –
betreuten an den drei Tagen 11 Kinder im Alter von 8-12 Jahren. Angemeldet
waren sowohl Kinder, die bereits beim SCO trainieren, als auch neue,
tennisinteressierte Kinder, die das Tennisspielen erlernen wollten.
Für die Kinder aus der neuen U10 Mannschaft war es eine Möglichkeit,
zusätzliches Training  zu bekommen. Nachdem alle Kinder vollkommen ausgestattet
und die Corona Regeln erläutert worden waren, durften sie ihre Tenniskünste auf dem Platz zeigen.

Da man beim Tennisspiel nicht nur Ballgefühl braucht, sondern auch schnelle Beine,
stand zur Abwechslung auch mal eine kleine Joggingrunde durch den nahegelegenen
Wald auf dem Programm mal spielten die Kids zwischendurch ein wenig Fußball.
Alle hatten sehr viel Spaß an der Bewegung und kamen täglich bis zu einer halben Stunde
vor dem offiziellen Beginn, um schon miteinander zu spielen.
Besonders eifrige nutzten sogar noch die Mittagspause zum Üben statt zur Erholung!
Keiner ließ sich den Spaß von den strikten Corona-Regeln verderben und alle hatten
trotz des Abstandhaltens und Maskenpflicht außerhalb des Platzes sehr viel Freude.
Am Ende des Camps waren einige schon so weit, dass sie ein kleines Turnier austragen konnten.
Dabei ging es neben dem Spaß auch darum, das Zählen zu üben und Matcherfahrung zu sammeln.

Nächstes Jahr gerne wieder – vielleicht sogar mit erweitertem Programm und –
hoffentlich gesund und fit ohne Corona Einschränkung 😊

 


U10, Tenniscamp 2020

Diese Sommersaison gab es – seit vielen Jahren endlich mal wieder – eine Kindermannschaft beim SCO.
Zustande kam das zum einen durch unsere engagierte und kontinuierliche Jugendarbeit seit 2015
und durch die Kooperation mit dem ASV Veitsbronn.
In Summe sind 8 Kinder gemeldet, 5 vom SCO und 3 aus Veitsbronn.
Durch Corona war es leider nicht möglich, die geplanten Aktionen zum Start der Saison und der neuen
Mannschaft durchzuführen. So hatten Eltern und auch Kinder erst kurz vor dem ersten Spieltag
am 21.06.20 die Gelegenheit, sich kennenzulernen.
Auch die Vorbereitung auf dem Platz, gemeinsames Spiel und Regelkunde, fielen leider aus.
Einzig ein Shirt als Mannschaftsoutfit haben wir gemeinsam noch in aller Eile auf die Beine gestellt,
damit das Team auch im richtigen Outfit auf den Platz gehen konnte.
Ansonsten wurden die Kids mitsamt den Eltern, die prima als Betreuer unterstützten,
leider ziemlich ins kalte Wasser geworfen. Dafür haben sich alle Beteiligten aber echt prima geschlagen!
Die beiden Spiele gegen die letztendlich erfolgreichsten Mannschaften der Gruppe,
die allerdings auch deutlich mehr Spielpraxis und Erfahrung mitbrachten, gingen glatt verloren.
Die restlichen 3 Spieltage konnten aber jeweils schon mit Unentschieden beendet werden,
was für die erste Saison ein echt tolles Ergebnis ist. Einige Kinder punkteten in dieser ersten
Saison schon bzw. mussten sich nur knapp geschlagen geben.
Der Mannschaftserfolg ist somit nicht mehr weit, in der nächsten Saison klappt auch dies sicher!
Soweit die Corona Bedingungen es zuließen, waren auch die Familien mit an Bord, von
Geschwistern und Eltern bis zu Großeltern waren die Zuschauerplätze vergeben.
Da war richtig was geboten beim SCO!
Sibylle Koos, die Mama eines Spielers, hatte sich bereit erklärt, die Mannschaftsführung zu
übernehmen und hat diese Aufgabe mit viel Engagement sehr gut gemeistert.
Alle Kinder konnten gleich oft spielen und wurden super unterstützt!

Auch wir als Jugendleitung des SCO konnten im Laufe des Sommers deutliche Steigerungen
in Technik, als auch in der Selbständigkeit auf dem Platz erkennen!
Das hat uns sehr gefreut und liegt nicht zuletzt am großen Spaß der Kinder und dem regelmäßigen
Training seit den Pfingstferien. Macht weiter so und bleibt mit Eifer und Spaß dabei!

Nun versuchen wir, mit diesen 8 Kindern, sowie weiteren im Verein aktiven Kids passender Jahrgänge,
für den Sommer 2021 die U10 Mannschaft fortzuführen bzw. gerne sogar eine U12 neu zu etablieren.

Auch das Tenniscamp, das unsere Tennisschule Smart Tennis Anfang September beim SCO veranstaltet hat,
fand großen Anklang. Die 11 Kinder waren voller Begeisterung dabei und konnten gar nicht genug
von Tennis und dem restlichen abwechslungsreichen Programm auf und um den Platz bekommen.
Hier gab es viele lobende Worte von den Kids und den Eltern.

Wir haben also eine stabile Basis in der Jugendarbeit gelegt und wollen dies nun fortführen.

Vielen Dank auch an Marcel Drießlein und sein Team von Smart Tennis, die uns dabei unterstützen.

SCO Jugendleitung
Silke Löw & Walter Metze

 


Damen 30 beim Biathlon

Die Damen 30 bei der erfolgreichen Trainingseinheit im Fichtelgebirge (16.02.2019)