8. LK Turnier in Obermichelbach

Am vergangenen Wochenende ging es für den SC Obermichelbach in die 8. Auflage der Leistungsklassenturniere.  Die Veranstaltung dieser Turniere ist auf freiwilliger Basis, ebenso die Teilnahme der Spieler. LK Turniere ermöglichen dem Tennisspieler nach Abschluss der Medenspiele noch zusätzliche Punkte zu ergattern, damit er seine persönliche Leistungsklasse halten bzw sogar verbessern kann. Die letzten Jahre wurde das Turnierwochenende Ende September auf unserer Anlage absolviert, nachdem uns jedoch des Öfteren das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hatte, wurde entschieden, den Termin auf Anfang August zu legen. Diese Entscheidung wurde in diesem Jahr mit bestem Wetter belohnt.

Am Samstag, den 03. August startete die Herren 40 Konkurrenz mit einem Teilnehmerfeld von 12 Männern. Die Spieler waren hoch motiviert, die Matches absolut sehenswert und alle blieben verletzungsfrei. Vor allem das faire Miteinander ist hervorzuheben, da zu keinem Zeitpunkt  ein Schiedsrichter eingreifen musste. Auch wenn wir zweimal von einem kurzen Regenschauer überrascht wurden, war es nach kurzer Zeit möglich die Spiele fortzusetzen. Diesen Umstand verdanken wir aber auch zu einem Großteil unserem Platzwart Helmut Wirth, der die Plätze in einen tadellosen Zustand versetzte. Ein besonders herzliches Dankeschön an ihn 😊 !!

Am Sonntag, den 04. August zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite, Sonne pur bei wunderbaren 25 Grad. Das Teilnehmerfeld der Damen 40 Konkurrenz war mit 22 Teilnehmerinnen  maximal gefüllt und wir starteten bereits um 9 Uhr, damit alle Spiele zeitgerecht über die Bühne gebracht werden konnten. Die Spielerinnen kamen aus der Oberpfalz, sowie Ober-Unter und Mittelfranken. Auch der SC Obermichelbach war mit 4 Spielerinnen vertreten, die sich ebenso mit viel Kampfgeist um Punkte bemühten. In Summe waren die Spiele spannend und auf sehr gutem Niveau.

Veranstaltungen wie diese dienen zwar primär der sportlichen Begegnung, jedoch ist es indirekt auch eine Art Marketing für unsere Sportanlage. Nachdem wir sehr häufig von den Teilnehmern auf unser tolles Vereinsheim angesprochen wurden, wird es einem erst wieder bewusst wie gut wir es doch mit unserer Sportanlage haben.

Zum Abschluss möchte ich mich ebenfalls noch bei Tek und seinem Team bedanken. Ein Turnier ist immer nur gut, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen 😉. Vielen Dank dafür !

Sportliche Grüße,

Doris Höfler

Menü schließen