Spielbericht SCO- TSV Cadolzburg II

Der SCO gewinnt verdient mit 4:2.
Nach einer schnellen 3:0 Führung durch Tore von Patrik Zeise, Detlef Schuller (2x), kamen
die Cadolzburger begünstigt durch individuelle Obermichelbacher Abwehrfehlern auf 3:2 heran.
Oliver Hemmeter machte in der 37 min. mit dem 4:2 alles klar.
In der 2 Halbzeit behielt der SCO das Heft in der Hand, konnte aber trotz bester Chancen
das Ergebnis nicht mehr verbessern.
Der SCO verbleibt mit 29 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz. Die Relegationsränge sind
bei einem ausstehenden Nachholspiel aber weiterhin in Sichtweite.

Bilder:

 

 

 

 

 

 

Menü schließen