Herzlich Willkommen beim SC Obermichelbach
Familien-Tennis-Tag 2018 PDF Drucken E-Mail

Familien-Tennis-Tag beim SCO am 28.04.2018

In seiner bereits 3. Auflage fand auch dieses Jahr wieder der große Familien-Tennis-Tag auf der schönen Anlage des SC Obermichelbach statt. Bei bestem Tenniswetter konnten sich neugierige und interessierte Kinder und Erwachsene unter der Leitung von Peter Schneider und Hana Birnerova aus der Tennisschule Tennis-Factory das Spiel rund um die gelbe Filzkugel näher bringen lassen.

familientagmosaik

Die rund ein Dutzend Kinder zwischen 3 und 10 Jahren ließen sich dazu nicht zweimal auffordern und überzeugten allesamt sowohl im Aufwärm- als auch im Schlagtraining. Mit viel Spaß und Begeisterung trippelten die Nachwuchstalente über die Koordinationsleiter, manövrierten die Bälle gekonnt über das Netz und stärkten sich anschließend- ganz profimäßig- am Kuchen- und Süßigkeitenbuffet. Im Anschluss durften natürlich auch die etwas Älteren "ran an die Schläger" und sich selbst davon überzeugen, wieviel Freude dieser Sport macht und dass es nie zu spät ist, die Leidenschaft für das gelbe Filz zu entdecken.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Besucher für das gezeigte Interesse an zukünftigen Schnuppertrainings und weiteren Trainingsmöglichkeiten beim SC Obermichelbach. Bei allen Fragen rund ums Thema "Tennis beim SCO" stehen Euch gerne die Verantwortlichen im Jugend- und Nachwuchsbereich Silke Löw (Jugendleitung Tennis) und Walter Metze (Leitung Task Force Tennis) zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 06. Mai 2018 um 15:11 Uhr
 
Stadtwaldlauf Fürth 2018 PDF Drucken E-Mail

stadtwaldlauf_2018

Die Teilnehmeranzahl beim Stadtwaldlauf war diesmal etwas klein, allerdings konnten wir
diesmal 4 "Top-Plazierungen" mitnehmen. Jeweils 3x ergatterten wir in den AK Bewertungen
zweite Plätze (Nicole W40/ Martina W55/ und Renate W65) und einen dritten Platz (Gillian W55).
Durchkommen über 10 km hieß die Devise für Sandra und Silke, beide schafften es natürlich
locker. Festzustellen ist/war, dass der Kurs sehr anspruchsvoll ist und jedem Teilnehmer ist für
seine Laufleistung zu gratulieren. Danke für das Dabei sein, bis zum nächsten Mal.

Doris Zimmermann

Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. April 2018 um 10:12 Uhr
 
Tischtennis: Klassenerhalt gesichert PDF Drucken E-Mail

Klassenerhalt vorzeitig gesichert

Die erste Mannschaft hat vorzeitig den Klassenerhalt sichergemacht und damit das Saisonziel, nach dem Aufstieg im letzten Jahr, erreicht.

"Mit dem Abstieg haben wir nichts mehr zu tun." So dachten wir zumindest nach der Vorrunde. Mit komfortablen Vorsprung belegten wir einen Platz im gesicherten Mittelfeld. In der Rückrunde gelang dann allerdings gar nichts mehr. Durch Krankheiten oder berufliche Ausfälle in fast jedem Spiel personell geschwächt, gelang überhaupt nichts mehr. So wurden die ersten Spiele alle verloren, z. T. nur ganz knapp mit 7:9, punktemäßig hat uns das aber auch nicht weitergeholfen und wir rutschten bis auf den vorletzten Platz ab. Erst beim Tabellenletzten konnten wir dann wieder mit 9:3 punkten. Dieser Sieg brachte uns wieder zurück auf den Relegationsplatz und uns wieder etwas Hoffnung. Wenn man das Restprogramm der um den Abstieg kämpfenden Mannschaften anschaut und "normale" Spielergebnisse annimmt, sollten wir diesen Platz auch bis zum Saisonende behaupten.

Als zum letzten Spieltag der bisherige Tabellenvierte TSV Altenberg bei uns in der Halle antreten musste, machten wir und noch die Hoffnung, dass der Gegner vielleicht auch geschwächt antreten muss und wir vielleicht noch einen Punkt holen können um zumindest den Relegationsplatz auf alle Fälle zu sichern. Aber das Pech blieb uns auch an diesem Tage hold, zumindest bis zum Spielbeginn. Nicht nur, dass der Gegner (zum ersten Mal in der Rückrunde) fast komplett antreten konnte (lediglich die Nummer 6 musste ersetzt werde), nein, auch wir konnten nicht komplett antreten und mussten krankheitsbedingt auf unsere Nummer zwei verzichten.

Wie der Abend dann aber verlief konnten wir fast selbst nicht glauben. Wir mussten lediglich ein Doppel abgeben (und das auch nur ganz knapp) und gewannen sämtliche Einzel, so dass wir am Ende mit 9:1 siegreich aus der Partie hervorgingen. Das bedeutet auch, dass wir den Relegationsplatz verlassen haben und auch rein rechnerisch nichts mehr mit Abstieg oder Relegation zu tun haben.

Wie die Klasse allerdings in Zukunft heißen wird, in der wir ab Herbst antreten werden, ist noch offen. Durch eine Strukturreform werden nämlich alle Kreise aufgelöst und die Bezirke etwas aufgeteilt. Damit kommt es dann auch zu neuen Klasseneinteilungen. Das wahrscheinlichste ist, dass wir in der nächsten Saison anstatt in der 1. Kreiliga in der 1. Bezirksklasse antreten werden. Näheres dazu wird auf unserem nächsten Bezirkstag am 14.04. in Ansbach bekanntgegeben, so dass ich in der Jahreshauptversammlung weitere Informationen dazu berichten kann.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 03. April 2018 um 12:09 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 68

Mitglieder gesucht

Der SC Obermichelbach sucht für seine Fußball-, Tennis- und TT-Mannschaften Kinder, Jugendliche und Senioren besuchen Sie einfach die Rubriken der Homepage und nehmen Sie unverbindlich an einem Probetraining der jeweiligen Mannschaften teil

Veranstaltungskalender

<<  Juli 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
161718192022
23242526272829
3031     

Kommende Events

Wer ist online

Wir haben 112 Gäste online

Statistiken

Seitenaufrufe : 3134296